Was geschah wirklich? Der Absturz der 4U 9525

Doku

Synopsis

Anlässlich des Jahrestages des Germanwings-Unglücks zeigt RTL eine ausführliche Dokumentation, die die Ereignisse des Flugzeugabsturzes rekonstruiert und offen gebliebenen Fragen auf den Grund geht.

In der Dokumentation „Was geschah wirklich? Der Absturz der 4U 9525“ kommen Flugsicherheitsexperten und Mediziner, Unfallermittler, ein Anwalt der Hinterbliebenen, ein Bekannter des Copiloten und insbesondere Angehörige der Opfer zu Wort, die das Unglück und seine Folgen aus ihrer persönlichen Sicht schildern.

Credits

Redaktion: Agnes Ostrop (RTL)
Realisation: Michael Mueller, Andrea Klüting 
Produzenten: Michael Souvignier, Till Derenbach
Kamera: Martin Lippert, Steffen Bohn, Rainer Friedrich
Autor: Michael Müller-Erdorf
Cutter: Andreas Lambert